Hintergrund Muster excel

    | 0

    Wechseln Sie zur Registerkarte “Füllen” und wählen Sie eine Hintergrundfarbe aus, oder lassen Sie die Option auf “Keine Farbe” setzen, um ein Muster ohne Hintergrundfarbe hinzuzufügen. Um die Farbe ohne Muster festzulegen, klicken Sie auf “OK”. Andernfalls öffnen Sie das Menü “Pattern Style”, und wählen Sie ein Muster aus. Tipp: Im Feld Beispiel können Sie eine Vorschau der ausgewählten Hintergrund-, Muster- und Fülleffekte anzeigen. Um einen Farbverlaufshintergrund anzuwenden, klicken Sie unter den Hintergrundfarboptionen auf “Fülleffekte”, wählen Sie einen Stil aus und wählen Sie zwei Farben aus. (Optional) Um dem Hintergrund des Musters eine Füllfarbe hinzuzufügen, klicken Sie im Abschnitt Hintergrundfarbe auf das Farbfeld. Klicken Sie auf der Registerkarte Startseite auf “Zellenstile”, um zwischen voreingestellten Hintergrundfarben, Schriftfarbe und Schriftgrößenkombinationen auszuwählen. Wählen Sie “Neuer Zellenstil”, um einen häufig verwendeten Stil in der voreingestellten Liste zu speichern. Um Hintergrundfarben, Muster oder Fülleffekte aus Zellen zu entfernen, wählen Sie einfach die Zellen aus. Klicken Sie dann auf Startseite > Pfeil neben Füllfarbe, und wählen Sie dann Keine Füllung aus. Sie können Füllfarben, Muster und Farbverläufe entfernen, die einer Zellenauswahl zugewiesen sind, indem Sie im Dropdown-Menü der Schaltfläche “Farbe ausfüllen” auf der Registerkarte Startseite auf die Option “Keine Füllung” klicken. Viele Excel-Muster verwenden dicke Linien, die Daten verschleiern.

    Um den Inhalt einer Zelle sichtbar zu halten, verwenden Sie entweder ein dünnes Muster oder eine Lichtmusterfarbe. Alternativ können Sie die Kalkulationstabelle vergrößern, um Zellen klarer anzuzeigen. Wenn Sie Text oder Zahlen hervorheben möchten, um die Daten sichtbarer zu machen, versuchen Sie entweder, die Schriftfarbe zu ändern oder der Zelle oder dem Zellbereich eine Hintergrundfarbe hinzuzufügen: Klicken Sie im Dropdown-Menü der Schaltfläche Musterstil auf ein Musterfeld. Klicken Sie auf “OK”, um das Muster und die Farben auf die ausgewählten Zellen anzuwenden. Drücken Sie im Fenster Suchen und Ersetzen “Optionen” und dann “Format”, um nach Zellen zu suchen, die einer bestimmten Hintergrundfarbe oder einem bestimmten Muster entsprechen. Beachten Sie, dass jedes ausgewählte Muster im Hintergrund der Zelle angezeigt wird, d. h., dass es hinter allen in der Zelle enthaltenen Informationen angezeigt wird. Durch die kreative Kombination von Mustern, Musterfarben und anderen Formatierungsoptionen können Sie also viele, viele verschiedene Spezialeffekte erstellen. Programm erfolgreich in Excel! John Walkenbachs Name steht für Exzellenz bei der Entschlüsselung komplexer technischer Themen. Mit diesem umfassenden Leitfaden zeigt “Mr. Spreadsheet”, wie Sie Ihre Excel-Erfahrung mithilfe professioneller Tipps zur Entwicklung von Tabellenkalkulationen aus seinem persönlichen Bücherregal maximieren können.

    Schauen Sie sich Excel 2013 Power Programming mit VBA noch heute an! Um eine andere Hintergrundfarbe für das gesamte Arbeitsblatt zu verwenden, klicken Sie auf die Schaltfläche Alle auswählen. Dadurch werden die Gitternetzlinien ausgeblendet, aber Sie können die Lesbarkeit des Arbeitsblatts verbessern, indem Sie Zellränder um alle Zellen anzeigen. Hinweis: Musterfülleffekte für Hintergrundfarben sind für Excel für das Web nicht verfügbar. Wenn Sie excel auf Ihrem Desktop anwenden, wird diese nicht im Browser angezeigt. Um ein Muster mit Spezialeffekten zu verwenden, klicken Sie auf Fülleffekte, und wählen Sie dann die gewünschten Optionen aus. Öffnen Sie das Menü “Musterfarbe” und wählen Sie eine Farbe für die Linien des Musters aus. Bei einigen Mustern, darunter “75% Grau” und “Thick Diagonal Crosshatch”, überwältigt die Musterfarbe die Hintergrundfarbe vollständig.

    Follow Csontos Zsuzsa:

    Latest posts from