Kollektivvertrag bau sonderurlaub hochzeit

    | 0

    Die Festlegung von Unterscheidungen, Ausnahmen, Präferenzen sowie die Einschränkung der Arbeitnehmerrechte, die durch die Anforderungen einer bestimmten Art von Arbeit bestimmt werden, die durch Bundesgesetze festgelegt sind oder durch besondere Aufmerksamkeit des Staates auf die Personen verursacht werden, die einen erhöhten sozialen und rechtlichen Schutz benötigen, gelten nicht als Diskriminierung. Die staatliche sanitär-epidemiologische Überwachung der Einhaltung hygienischer und antiepidemiologischer Normen und Vorschriften wird von einer speziellen Stelle durchgeführt, die für Fragen der sanitären und epidemiologischen Kontrolle in der Russischen Föderation zuständig ist. In den in diesem Kodex, den Gesetzen und anderen normativen Rechtsakten, dem Kollektivvertrag des Arbeitgebers, bei der Ausstellung lokaler normativer Rechtsakte, die die arbeitsrechtlichen Normen enthalten, berücksichtigt die Stellungnahme des Organs, das die Arbeitnehmer vertritt. Das Arbeitsschiedsverfahren wird von den Parteien des kollektiven Arbeitskampfes und der Dienstleistung zur Beilegung von Kollektivarbeitsstreitigkeiten spätestens drei Arbeitstage nach Beendigung der Prüfung eines kollektiven Arbeitskampfes mit der Schlichtungskommission oder dem Mediator gebildet. In Organisationen, die einen kontinuierlichen Arbeitsprozess und verschiedene Arten von Arbeitsplätzen erfordern, in denen es unmöglich ist, die Arbeitszeit (Schicht) in den Tagen vor dem Urlaub zu reduzieren, werden Arbeitsüberstunden einem Arbeitnehmer durch zusätzliche Urlaubszeit oder, mit Zustimmung eines Arbeitnehmers, durch Zahlung nach den Normen der Überstundenzahlung ausgeglichen. Die Interessen der Arbeitnehmer bei Tarifverhandlungen über den Abschluss und die Änderung von Vereinbarungen, die Beilegung kollektiver Arbeitsstreitigkeiten über den Abschluss oder die Änderung von Vereinbarungen, die Ausübung der Kontrolle über ihre Durchführung sowie die Einsetzung von Kommissionen zur Regelung der Sozialarbeitsbeziehungen und der Ausübung ihrer Tätigkeit werden durch die einschlägigen Gewerkschaften, ihre Gebietsverbände, Vereinigungen von Gewerkschaften und Verbände der gebietskörperschaftlichen Organisationen vertreten. Bei der Erstellung des Schichtbetriebsplans soll der Arbeitgeber die Meinung der Arbeitnehmervertretung berücksichtigen. Schichtbetriebspläne sind in der Regel Ergänzungen zum Tarifvertrag. Die Bundesexekutivorgane, die berechtigt sind, individuelle Aufgaben der gesetzlichen Kontrolle und sonderlichen Genehmigungs-, Aufsichts- und Kontrollfunktionen im Bereich des Arbeitsschutzes wahrzunehmen, müssen die von ihnen im Bereich des Arbeitsschutzes getroffenen Entscheidungen genehmigen lassen und ihre Tätigkeit mit dem Bundesvorstand für Arbeit koordinieren. Darüber hinaus gilt der Sonderurlaub als gesetzlicher Urlaub und muss in das vom Arbeitgeber geführte Gesetzliche Urlaubsregister aufgenommen werden. Der Abschluss von Arbeitsverträgen zur Umgehung von Ersetzungsrechten und Garantien für fällige Arbeitnehmer, mit denen Arbeitsverträge auf unbestimmte Zeit abgeschlossen werden, ist untersagt.

    Follow Csontos Zsuzsa:

    Latest posts from