Manteltarifvertrag raumausstatter bayern

    | 0

    Zwischen der gewerkschaftlichen Gewerkschaft IG BAU und den Bauunternehmern wurde eine Lohnvereinbarung zur Erhöhung der Baumindestlöhne geschlossen. Die neuen bundesweiten Löhne gelten ab dem 1. April 2020. “Mehr als 200.000 Bauarbeiter profitieren von den höheren Mindestlöhnen”, sagte IG BAU-Bundesvorsitzender Robert Feiger. Sie suchen die VdS-Zulassung? Bitte klicken Sie hier. Der Mindestlohn für die ungelernten Bauarbeiter wird um 35 Cent auf 12,55 Euro pro Stunde steigen. Zudem wird der sogenannte Mindestlohn 2 (für Facharbeiter), der für die westdeutschen Staaten und Berlin gilt, um 20 Cent erhöht. In Westdeutschland beträgt der Mindestlohn 2 15,40 Euro pro Stunde und in Berlin 15,25 Euro. Der neue, erhöhte Mindestlohn läuft bis Ende 2020 Weitere Informationen: igbau.de/Bau-Mindestloehne-steigen-unterste-Lohngrenze-liegt-ab-April-bei-12-55-Euro.html Für das VdS-Bildungsangebot folgen Sie bitte diesem Link. Während des Relaunchs unserer Website kann es vorkommen, dass alte Links nicht mehr richtig funktionieren. Wir arbeiten daran, die üblichen Verbindungen so weit wie möglich wiederherzustellen.

    Follow Csontos Zsuzsa:

    Latest posts from