Telekom Vertrag kündigen mit rufnummernmitnahme vorlage

| 0

15.6. Sie erkennen an und stimmen zu, dass Red Telecom Ihnen oder anderen Dritten gegenüber keine Haftung für: (a) Handlungen oder Versäumnisse anderer Lieferanten übernimmt; (b) Fehler oder Mängel an Dienstleistungen, die in wesentlichem Umfang durch Ihr eigenes Verhalten oder Ihren Missbrauch verursacht werden; noch (c) Fehler oder Mängel, die bei Diensten auftreten, die nicht im Rahmen der Vereinbarung bereitgestellt werden (auch wenn sie mit Diensten verbunden sind, die von Red Telecom mit ihrer Zustimmung vereinbart wurden), die auf Inkompatibilität mit dem Dienst zurückzuführen sind. (ii) wenn sie per Prepaid-Post der ersten Klasse oder einem anderen Lieferservice am nächsten Arbeitstag gesendet werden, um 9.00 Uhr am zweiten Werktag nach der Entsendung; 10.3 Die Kündigung, Aussetzung, Trennung oder Sperrung gemäß dieser Klausel 10 berührt nicht die Rechte von RHM Telecom, die bis zum Zeitpunkt der Beendigung, Aussetzung, Trennung oder Sperrung von RHM Telecom anfallen. Sie haben uns unverzüglich zu benachrichtigen, wenn ein solcher Administrator ersetzt wird oder anderweitig für einen längeren Zeitraum nicht mehr verfügbar ist. Wir werden nur mit diesen Verwaltern (oder ihren/ihren Nachfolgern) in Verbindung treten, die uns so mitgeteilt wurden. Sie müssen sicherstellen, dass Ihre ersten Administratoren an allen Schulungen teilnehmen, die in der entsprechenden Bestellung aufgeführt sind. Jeder Odermann kann aufgefordert werden, an Weiterbildungssitzungen in Bezug auf die Dienstleistungen teilzunehmen, die von uns gegen aufpreisliche Kosten zur Verfügung stellen. 5.3 Zusätzlich zu den anderen Rechten von RHM kann RHM jeden Dienstleistungsvertrag beenden und/oder die Erbringung von Dienstleistungen im Rahmen eines Dienstleistungsvertrags unter folgenden Umständen aussetzen: 2.9. Finanzierungsverträge, einschließlich Miet- oder Leasingverträgen, sind völlig getrennte rechtsrechtliche Verträge zu jedem Netzvertrag mit Red Telecom. Indem Sie den einen oder anderen oder beides eingehen, erkennen Sie an, dass es sich um separate Verträge handelt und dass einer ohne das andere existieren kann. Ihre Finanzvereinbarung liegt zwischen Ihnen und dem nominierten Finanzdienstleister.

Der Netzvertrag liegt zwischen Ihnen und Red Telecom. Die Verpflichtungen aus den einzelnen Verpflichtungen sind völlig getrennt und beziehen sich nicht aufeinander. Probleme im Zusammenhang mit Netzwerkdiensten, Systemprogrammierung oder -installation haben keinen Einfluss auf die Gültigkeit oder den Betrieb der Finanzvereinbarung. Red Telecom ist unter keinen Umständen verpflichtet, Ihren Finanzvertrag zu kündigen oder auszuzahlen. e) die von Zeit zu Zeit geänderte Richtlinie zur fairen Nutzung einzuhalten; Die Telekom lässt diese dreimonatige Kündigungsfrist für Mobilfunkverträge zu und gewährt für Festnetz- oder Internetverbindungen eine Kündigungsfrist von nur sechs Tagen. g) “Migration” die Übertragung einer Mobilfunknummer an einen alternativen Dienstanbieter im selben Netz. Bitte informieren Sie uns unverzüglich schriftlich, spätestens jedoch innerhalb von 2 Wochen nach der Änderung, wenn sich Ihre Daten (z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Rechnungsadresse, Firmenregisternummer, Rechtsform) oder Ihre Bankverbindung geändert haben. 15.8 Informationen über Ocean Telecom & Ocean Talk: Ocean Telecom betreibt die Website www.oceantelecom.com. Ocean Telecom ist Ocean Telecom Limited, ein in England und Wales unter der Firmennummer 4357811 eingetragenes Unternehmen mit Sitz in Eldo House, Kempson Way, Suffolk Business Park, Bury St Edmunds, IP32 7AR.

Die Umsatzsteuernummer von Ocean Telecom lautet 787331891. Informationen zu den Kontaktaufnahmeen finden Sie auf der Website von Ocean Telecom unter www.oceantelecom.com. Ocean Talk (Infinity Connections trading as Ocean Talk) ist ein in England und Wales eingetragenes Unternehmen unter der Firmennummer 04486905 mit Sitz in Eldo House, Kempson Way, Suffolk Business Park, Bury St Edmunds, IP32 7AR. Ocean Talks Vat-Nummer ist 787409482. Informationen zu den Kontaktaufnahmeen finden Sie auf der Website von Ocean Telecom unter www.oceantelecom.com. 8.2 Die Gebühren für die Ausrüstung und die Installationsdienste sind wie im Bestellformular angegeben und gemäß diesen Bedingungen berechnet. Sofern im Bestellformular nichts anderes angegeben ist, sind bei Lieferung Gebühren für Ausrüstung und Installationsdienste zu entrichten.