Tui card Vertragslaufzeit

| 0

Der Kauf und die Nutzung einer TUI Geschenkkarte unterliegt den oben genannten Geschäftsbedingungen, die wir jederzeit ohne vorherige Ankündigung ändern können. Diese Geschäftsbedingungen unterliegen englischem Recht und alle Streitigkeiten unterliegen der ausschließlichen Zuständigkeit der Gerichte von England und Wales. 9.1 TUI fly haftet nicht für den Erfolg der Platzierung und/oder die tatsächliche/fehlerfreie Erbringung des touristischen Dienstes selbst, sondern nur, dass die Platzierung mit der gebotenen Sorgfalt eines umsichtigen Kaufmanns durchgeführt wurde.9.2 TUI fly bemüht sich in angemessenem Umfang, sicherzustellen, dass alle auf ihrer Website bereitgestellten Informationen, Software und sonstigen Daten, insbesondere zu Preisen, Einschränkungen und Terminen, zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell, vollständig und genau sind. Die einzelnen Angaben zu touristischen Dienstleistungen basieren jedoch auf Angaben der Anbieter. Dementsprechend übernimmt TUI fly diesbezüglich keine Haftung.9.3 Alle auf der Website dargestellten touristischen Dienstleistungen sind nur in begrenzten Mengen verfügbar. TUI fly übernimmt keine Haftung für die Verfügbarkeit eines Reiseservices zum Zeitpunkt der Buchung.9.4 TUI fly übernimmt ferner keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Zuverlässigkeit anderer von Dritten bereitgestellter Inhalte. Alle auf der Website angezeigten Geodaten, insbesondere Karten, sind nur als grobe Anleitung zum ungefähren Standort des Produkts oder der Dienstleistung gedacht. Die endgültigen Daten für die Zwecke des Vertrages sind jedoch ausschließlich die geografischen Angaben, die im Angebot im Rahmen des Online-Buchungsprozesses und/oder in der entsprechenden Buchungs- und Reisebestätigung zur Verfügung gestellt werden. 9.5 Die in den vorstehenden Regeln 9.2, 9.3 und 9.4 genannten Ausnahmen gelten nicht, soweit TUI fly von fehlerhaften und/oder fehlerhaften Daten Kenntnis hatte oder davon kenntnisbehaftet gewesen wäre, wenn sie allgemein anerkannte Sorgfaltspflichten angewandt hätte. In solchen Fällen ist die Haftung von TUIfly.com für die Verpflichtung zur Kenntnis nehmen dervorgenannten Umstände stets auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit beschränkt.9.6 TUI fly haftet ansonsten für andere Schäden als Personenschäden nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, bei Haftung aufgrund von Gewährleistungen oder Haftung enthoben wegen Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten). Bei Verletzung grob fahrlässiger Pflichten beschränkt sich die Haftung von TUI fly auf den vorhersehbaren und typischen Schaden in solchen Fällen und auf das Dreifache des Wertes der touristischen Dienstleistung, für die TUIfly als Bevollmächtigter gehandelt hat.9.7 TUIfly.com haftet nicht für Verluste, Zerstörungen und/oder Schäden von Reisedokumenten, die außerhalb der Kontrolle von TUI fly im Zusammenhang mit der Lieferung der Dokumente liegen. 9.8 TUI fly haftet nicht für Folgen höherer Gewalt, wie z.

B. Anordnungen von Behörden, Krieg, Unruhe, Entführung, Terroranschläge, Feuer, Überschwemmungen, Stromausfälle, Unfälle, Sturm, Streiks, Aussperrungen oder andere Arbeitskampfmaßnahmen, die die von TUI fly oder seinen Lieferanten erbrachten Dienstleistungen beeinträchtigen. Es ist nicht möglich, Ihre Geschenkkarte zu verwenden, um Reisegeld zu kaufen, Geldtransfers durchzuführen, um andere Reisegelder oder Finanzdienstleistungen (außer Reiseversicherung) zu kaufen oder eine andere Geschenkkarte zu kaufen. TUI Geschenkkarten können nicht gegen Bargeld eingetauscht werden. 5.4 Wolters übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Zuverlässigkeit von Inhalten Dritter, insbesondere Karten, automatische Übersetzungen, Kundenrezensionen, redaktionelle Texte und Bilder von Standorten und Regionen.